Geschenke selbst gemacht

Ich freue mich immer sehr über selbstgemachte Geschenke.

Und genau so gerne verschenke ich diese. Ich verschenke gerne etwas, was sich die Person wünscht oder braucht und dann noch etwas selbst gemachtes und das nicht nur an Weihnachten.

So haben wir in den letzten Jahren bereits Gelee, Pralinen, Badesalz oder Filz-Elche gemacht.

 

Dieses Jahr fällt es mir besonders schwer, mich für etwas zu entscheiden.

Daher habe ich mir überlegt, dass ich bereits an Nikolaus etwas, keines, selbstgemachtes, an ganz besondere Menschen verschenke.

Processed with VSCOcam with a6 preset

 

Da ich sehr gerne Spekulatius esse, gibt es sie heute als Brotaufstrich. Diese gibt es ja auch fertig zu kaufen, doch selbstgemacht ist halt doch am besten. Vor allem weis ich ganz genau, was sich dann versteckt.

Processed with VSCOcam with a6 preset

Processed with VSCOcam with a6 preset

Processed with VSCOcam with a6 preset

Processed with VSCOcam with a6 preset

Spekulatiuscreme

150g Spekulatius
100g weiße Schokolade
100 ml Milch
1 EL Honig
25 g Zucker
20g neutrales Öl

Die Spekulatius im Ofen bei 160 Grad für 20 Minuten rösten. Danach abkühlen lassen. In einen Gefrierbeutel geben und mit einem Teigroller die Kekse zerbröseln. Ich persönlich mag es, wenn die Kekse noch etwas größer sind.

Die weiße Schokolade ebenfalls hacken und mit den Keksbröseln vermischen. Die Milch mit Honig und dem Zucker im Topf erhitzen. Danach zu der Schokolade und den Keksbröseln mischen. Öl hinzufügen. Alles gut verrühren und anschließend in Gläsern abfüllen.

Die Creme ist nur drei Monate haltbar, beim verschenken sollte das auf dem Glas stehen.

 

Processed with VSCOcam with a6 preset

Processed with VSCOcam with a6 preset

Das Etikett habe ich noch mit einem weihnachtlichen Stempel verziert.

Diese tolle Karte habe ich letzte Woche auf der Stilwild in Tübingen von dawanda erhalten.

Processed with VSCOcam with a6 preset

 

Falls ihr auch noch ein kleines Nikolausgeschenk benötigt, ist das vielleicht eure Rettung. Die Zutaten hat man ja, kurz vor Weihnachten, meist alle zuhause.

Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent!

Liebe Grüße
Lena

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: