Das Must-Have der Saison

In jeder Saison kommen neue Trends und alte Trends verabschieden sich. Ich frage mich dann oft, muss man jeden Trend mitmachen. Geht das überhaupt?

Ich bin der Meinung, ich muss nicht jeden Trend mitmachen. Wenn mir etwas gefällt und ich mir sicher bin, dass ich es auch noch in der nächsten Saison tragen werde, auch wenn es dann nicht mehr Trend ist, kaufe ich mir das Kleidungsstück.

Ich werde mir jedoch nie etwas kaufen, was grad jeder trägt ich mich darin aber überhaupt nicht wohlfühlen.

Für ein Teil in dieser Saison bin ich jedoch Feuer & Flamme! Und das nicht erst seit diesem Winter/Frühjahr.

STREIFEN!

Einige finden es vielleicht zu maritim oder es erinnert zu sehr an ein Streifenhörnchen. Ich finde es gehört in jeden Kleiderschrank. Egal ob als T-Shirt, Pullover, Bluse oder als Cadigan, es passt zu (fast!) jeder Gelegenheit.

An Farben bevorzuge ich ganz klassisch, blau-weis, mehr weis wie blau und dünne Streifen.

In diesem Punkt kann ich bei den Pariserinnen gut mithalten.

  1. Langarm Boden
  2. Kurzarm Boden
  3. 3/4 Shirt Marc O’Polo
  4. Langarm Esprit
  5. Langarm Opus 

Für mich gehört ein Ringelhirt zu den Basics und ist nicht mehr wegzudenken.

Am liebsten trage ich es zu einer Jeans und im Winter zu braunen Boots. Diesen Winter trage ich dazu gerne einen langen grauen Cadigan. Im Frühjahr kombiniere ich das Ringelshirt zu weißen Sneaker. Im Sommer greife ich zu Jeansshorts und Ballerinas.

 

Liebe Grüße
Leni

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: