Upcycling Teil I

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mich schon lange nicht mehr gemeldet. Seit ich nach meinem Studium wieder voll arbeite komme ich gefühlt zu nichts mehr, was mir wirklich Spaß macht und ich kreativ sein kann.

Allerdings laufen bei mir aktuell zwei „Projekte“ an denen ich dran bin und euch, berichtete werde, wenn das Projekt abgeschlossen ist. So viel sei schon einmal gesagt, es geht um ein altes Möbelstück, welches ich aufpäpple und das „Magic Cleaning“ wo gerade in aller Munde ist.

Aber zunächst zu einem kleinen Projekt, welches innerhalb von 15 Minuten gemacht ist und somit momentan gut in meinen Alltag passt.

IMG_8362

Beim Stöbern im Internet kann man einiges finden. So habe ich bei Instagram diese tolle Idee gefunden:

IMG_8363

Dieses Spender-Set von Truefruits kann ganz einfach auf eine gebrauchte Truefruits-Flasche geschraubt werden.

Das geht ganz einfach:

  1. Sich für eine Flasche entscheiden und diese kaufen,
  2. den Smoothie geniesen,
  3. Flasche gründlich ausspülen,
  4. Flasche mit Seife, Lotion oder ähnliches befüllen
  5. und Decken aufsetzen.

Es gibt so unglaublich viele coole Flaschen, sodass die Auswahl schwer fällt.

Das Paket beinhaltet den Seifen-Aufsatz und ein Anti-Rutsch-Fuß aus Silikon, damit die Flasche im Badezimmer nicht umherrutscht oder umkippt.

IMG_8364

Ich habe mich für die schwarze Flasche entschieden, da es bei mir gut in das Badezimmer passt.

IMG_8365

Bei „Truefruits“ gibt es noch weitere Aufsätze, schaut mal vorbei, wenn ihr auch Lust habt, den tollen Flaschen eine 2. Chance zu geben.

Liebe Grüße
Leni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: